Kleid aus Herrenhemden – diesmal auch für den Winter

So richtig kalt ist es noch nicht. Da kann man auch ein winterliches Hemdenkleid – oder Tunika – anziehen. Eins meiner Lieblingskleider, welches in den letzten Wochen entstanden ist, ist aus zwei Herrenhemden kombiniert. Ein Jeanshemd und ein Babycord-Hemd.

DSCN9086

Die geschwungene Linie vorn ist entstanden, weil ich aus der Hemdrückseite ein Vorderteil für ein Sweatshirt mit angeschnittenen Taschen gemacht habe. Deshalb habe ich für die Rückseite des Kleides den kompletten Rücken des Cordhemds benötigt. Für die Front hat mir dann Material gefehlt, da kamen die Ärmel zum Einsatz.

DSCN9096-002

DSCN9096

Wie das immer so ist – die Teile, die man gerne selbst behalten würde, verkauft man zuerst. Der Kundin, die es gekauft hat, steht es einfach super. Der Kommentar ihrer Teenager-Tochter bei der Anprobe war: „Mama, das Kleid ist cool, dass musst du unbedingt nehmen.“

Manche Sachen muss man einfach loslassen können 😉

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s