Beanie aus einem Pullover – Upcycling

2017_101

Die Beanie ist zwar eigentlich aus Baumwollstrick oder Singlejersey, ich habe meine Variante allerdings aus einem Wollpulli genäht. Genauer aus dem unteren Stück des Vorderteils.

DSCN8666

Die beiden Seitennähte werden zusammen genäht.

DSCN8667

Dann die Naht in die Mitte legen und oben die Öffnung zunähen und mit Zickzack oder Overlock versäubern – fertig! Ich habe als Deko noch ein kleines Rechteck aus Releda mit 3 Löchern versehen, Wolle durchgezogen und aufgesteppt.

DSCN8668

Wenn man sie anzieht, bindet man oben die Zipfel mit einem Knoten zusammen.

DSCN8669

DSCN8674

Man kann den Knoten auch festnähen oder die Mütze ohne Knoten tragen.

Steht natürlich auch Frauen 😉

Werbeanzeigen

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s